Spielzeit 26.08. - 09.10.

Sain Zahoor

Der international anerkannte Folk-Sänger Sain Zahoor aus Balutschistan ist eine zeitgenössische Verkörperung der Troubadoure, die im Mittelalter auch durch Europa zogen und sowohl an Königshöfen als auch bei religiösen Festen auftraten. Mit seiner Stimme und seiner Ektara - einem einsaitigen, aus einem
mit Ziegenfell bespannten ausgehöhlten Kürbis - trägt er die Verse der Sufis und traditionelle Volksdichtung in die ganze Welt. Im Jahr 2006 erhält er den BBC World Music Award.